Südtirol Wetter

Wetterbericht vom Dienstag, 29.7.2014
Allgemeine Wetterlage:
Ein Tief mit Zentrum über der Provence steuert aus Südwesten feuchte Luft Richtung Südtirol.
Heute:
Am Nachmittag überwiegen weiterhin die Wolken mit nur stellenweise etwas Sonne. Regenschauer sind aber weiterhin zu erwarten, auch Blitz und Donner können mit dabei sein. Zum Abend hin kommt es zu einer vorübergehenden Wetterberuhigung.
Bergwetter heute:
Viele Wolken behindern die Sicht und den ganzen Tag über muss man mit teils kräftigen Regenschauern, vereinzelt auch Gewittern rechnen. Zum Abend hin werden die Regenschauer seltener, örtlich lockert es auch etwas auf.

15/20

17/22

18/23

13/18

15/20

16/21
Wetterbericht vom Mittwoch, 30.7.2014
Allgemeine Wetterlage:
Das Tief hat sich nach Mittelitalien verlagert, beeinflusst den Alpenraum aber weiterhin.
Morgen:
Der Mittwoch präsentiert sich meist stark bewölkt und besonders vormittags ziehen kräftigere Schauer, mitunter auch Gewitter durch. Am Nachmittag wird der Regen allmählich seltener und die Chancen auf sonnige Phasen steigen an. In den nördlichen Tälern setzt zum Abend hin Nordföhn ein.
Bergwetter morgen:
Der Mittwoch bringt wieder häufig trübe Wetterverhältnisse mit Regenschauern, Blitz und Donner kann man wiederum nicht ausschließen. Der Wind frischt auf und dreht bis zum Abend auf NE, damit kann es am Nachmittag auch etwas auflockern.

15/20

17/23

18/24

13/20

15/22

16/22
Weitere Aussichten
Der Donnerstag bringt unter Nordföhneinfluss speziell in den südlichen Landesteilen wieder sonnige Abschnitte. Im Norden ist es meist stark bewölkt und unbeständig, im Süden werden nachmittags einzelne Regenschauer wahrscheinlicher. Recht sonniges Wetter bringt der Freitagvormittag, am Nachmittag muss man mit Schauern und vereinzelt auch mit Gewittern rechnen. Allgemein wieder mehr Wolken gibt es am Samstag und Sonntag mit Regenschauern und Gewittern.
Donnerstag
min: 12°- max: 29°
Freitag
min: 12°- max: 27°
Samstag
min: 11°- max: 26°
Wappen
Südtirol